Prüfdatenerfassung durch den Werker

Werkerselbstprüfung

An der Maschine oder im Wareneingang

Merkmale die in der Prüfplanung festgelegt wurden werden über die Prüfdatenerfassung-Termials zurückgemeldet.

Den Aufbau der Prüfdatenerfassungsmaske können Sie selbst bestimmen - also welche Informationen sollen dem Werker wo angezeigt werden. Natürlich ist diese Funktion durch ein Passwort geschützt.

Über die Prüfdatenerfassung können bei Problemen z.B. auch automatisch interne Reklamationen Sperrbelege und Prüfprotokolle etc. erzeugt werden.

Übersichtliche Darstellung

Dem Werker wird über den Status übersichtlich signalisiert ob ein Prüfauftrag zur Erfassung fällig ist. Die Übersichtliste können Sie dabei nach verschiedenen Kriterien filtern und sortieren.

Ereignisgesteuerte Prüfgründe

Wurden im Prüfplan Prüfungen für verschiedene Ergeignisse hinterlegt, kann der Werker bei der Prüfdatenerfassung die dazu zu prüfenden Merkmale abrufen.

Messwerterfassung am Terminal

Die Prüfdatenerfassung erfolgt nach Aufruf des Prüfauftrages am Terminal. Die Erfassungsmaske kann (rechteabhängig) angepasst werden, sodaß dem Werker alle für die Prüfung relevanten Informationen angezeigt werden können.

Prüfaufträge abschliessen

Wurden alle Merkmale laut Prüfplan geprüft können Prüfaufträge abgeschlossen werden. Dabei kann der Prüfentscheid auch an ein anderes System rückgemeldet (z.B. Wareneingang), oder automatisch ein Prüfprotokoll abgelegt werden.

Maßnahmen bei Fehler

Treten während der Prüfdatenerfassung Fehler auf können dazu Maßnahmen erfasst und auch eine interne Reklamation erzeugt werden. Die Verantwortlichen werden dazu per Email informiert.

Wenn am Terminal eine Kamera angeschlossen ist kann auch gleich ein Fehlerbild hinterlegt werden.

Leicht Anpassbar auf Ihre Bedürfnisse

Sie können Eingabemasken ganz leicht auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Dazu können Sie Eingabefelder z.B. umbenennen um den Sprachgebrauch in Ihrem Unternehmen widerzuspiegeln, Mussfelder definieren, frei anordnen, gruppieren, farblich hervorheben und Vieles mehr. All diese Funktionen sind in der Software rechteabhängig gesteuert.

  • Freie Anordnung der Eingabefelder
  • Freies Gruppieren der Eingabefelder
  • Umbenennen der Eingabefelder
  • Freie Definition von Mussfeldern
  • Viele Zusatzfelder zur freien Verwendung
  • und mehr...