Erstmusterprüfberichte nach VDA und PPAP

Erstmusterprüberichte

Der Beweis dass Sie es könnnen

Erstellen Sie Erstmusterprüfberichte nach VDA und PPAP und weisen Sie dadurch nach, dass Ihre Produkte den Qualitätsanforderungen Ihres Kunden entsprechen.

Mit unserem Partnerprodukt infra-CONVERT zur Stempelung von CAD-, PDF- oder Graphik Dateien übernehmen Sie Merkmale direkt aus der Zeichnung, die dabei auch gestempelt wird. Durch das Hinterlegen von Allgemeinmaß-Toleranztabellen werden Toleranzen automatisch ermittelt und übernommen.

In der integrierten Messwerterfassung erfassen Sie die Ergebnisse Ihrer Prüfung - auch das Einlesen von Messmaschinen-Messprotokollen ist natürlich möglich.

Anlagen auswählen

Hinterlegen Sie die Stammdaten für das Deckblatt, definieren Sie die Anlagen die Sie mit dem Erstmusterprübericht erstellen möchten und verwalten Sie die Freigaben dazu.

Prüfmerkmale anlegen

Prüfmerkmale können von Hand, in dem Sie das Zeichnungsmaß genau so eingeben wie es in der Zeichnung steht erfasst, oder auch aus einem Messprotokoll extrahiert werden.

Durch das Hinterlegen von Allgemeinmaß-Toleranz-Tabellen müssen Sie sich nicht um die Toleranzspezifikationen kümmern.

Stempeln Sie Zeichnungsdateien

Vorhandene CAD-, PDF- oder Graphik Zeichnungsdateien können mit infra-CONVERT ganz einfach gestempelt und die gestempelten Merkmale in den Erstmusterprüfbericht übernommen werden.

Direkte Erfassung der Messwerte

Messwerte für die zu prüfenden Teile können direkt in der Erfassungsmaske eingegeben oder über die ASCII-Integration auch aus einem Messprotokoll gelesen werden.

Messwerte die nicht i.O. sind werden direkt visualisiert und können bei Bedarf wiederholt oder bearbeitet werden.

Prüfberichte per Mausklick

Sie können beliebige Prüfberichte ganz einfach per Mausklick erzeugen und anschliessend in verschiedene Formate exportieren.

Über unseren Reportdesigner können Sie bestehende Prüfberichte ändern oder auch neue (vielleicht nach Massgabe Ihres Kunden) erstellen.

Leicht Anpassbar auf Ihre Bedürfnisse

Sie können Eingabemasken ganz leicht auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Dazu können Sie Eingabefelder z.B. umbenennen um den Sprachgebrauch in Ihrem Unternehmen widerzuspiegeln, Mussfelder definieren, frei anordnen, gruppieren, farblich hervorheben und Vieles mehr. All diese Funktionen sind in der Software rechteabhängig gesteuert.

  • Freie Anordnung der Eingabefelder
  • Freies Gruppieren der Eingabefelder
  • Umbenennen der Eingabefelder
  • Freie Definition von Mussfeldern
  • Viele Zusatzfelder zur freien Verwendung
  • und mehr...

Abwechslung mit verschiedenen Skins

Man unterschätzt es bis man es mal probiert hat - wählen Sie aus vielen verschiedenen Skins und ändern das Erscheinungsbild Ihrer CAQ-Software.

Auch eine Oberfläche in Ihrer Corporate Identy ist ohne großen Aufwand möglich - sprechen wir darüber...