Qualitainer® Standardfunktionen

Highlight Funktionen und Module die standardmäßig zur Verfügung stehen.
Individuelle Eingabemasken
Layouts der Eingabemasken können von Ihnen angepasst werden. Sie entscheiden welche Felder Sie verwenden möchten und können die Feldbezeichnungen an Ihre Terminologie anpassen. Im Reklamationsmanagemen und im Prüf-/Betriebsmittelmanagement können Sie sogar Muss-Felder definieren.
Viele individuelle Skins
Anwender können die graphische Darstellung der Software selbst einstellen. Wir bieten hier eine Reihe von Skins zur Auswahl an wie z.B. eine Mc-Skin oder auch Office-Skins. Möchten Sie die Darstellung unserer Software in Ihrer Corporate Idendity? Sprechen Sie uns an, gerne erstellen wir Ihre eigene Skin.
Integrierter Kalender
Der integrierte Kalender, der im übrigen auf Wunsch bereits bei Programmstart angezeigt werden kann, enthält alle Fälligkeitseinträge. Mit einem Doppelklick auf einen Kalendereintrag springen Sie direkt in die jeweilige Entität. So können Sie z.B. ein fälliges Betriebsmittel, eine fällige Maßnahmme oder Reklamation direkt vom Kalendereintrag aufrufen und bearbeiten.
Q-Cockpit: Informationen aus Sicht des Artikels
Hier können Sie einfach per Mausklick, vom Artikel kommend, auf Reklamationen, Prüfpläne, Erstmusterprüfberichte und Dokumente zugreifen. Darüber hinaus kann eine Dashboard-Analyse erstellt werden die z.B. die TOP-5 Fehler des Artikels anzeigt.
QS-Tags: Übersicht behalten
Reklamationen, Maßnahmnen, Betriebsmittel und Geschäftsparner können mittels frei definierbare Tags z.B. zu Projekten zusammengefasst werden. Filtern Sie nach einzelnen Tags sehen Sie alle Entitäten die damit zu tun haben und können von dort direkt darauf zugreifen.
Beziehungsmanagement
Über das integrierte Modul Beziehungsmanagement erweitern wir die Geschäftspartner-Stammdaten um Komponenten eines CRM-Systems. So können Sie Ansprechpartner und auch Aktionsdialoge zentral pflegen. Auch eine Routenplanung ist möglich. Darüber hinaus können Sie Längen- und Breitengrade der Geschäftspartner anhand der Adresse ermitteln, was Ihnen die Möglichkeit bietet z.B. Reklamationen im Bezug auf das territoriale Auftreten auszuwerten.
Externe Datenbanksichten einbinden
Wenn Sie z.B. bei der Anlage einer Reklamation nicht einen Artikel direkt auswählen möchten, kann eine externe Sicht einer fremden MS-SQL-Datenbank (z.B. ERP-System) eingebunden werden, wonach Sie z.B. aus einer Liste von Auftragsbestätigungen oder Kommissionsnummer auswählen. Der Artikel wir dann direkt daraus übernommen.